Der Gemischte Chor Hausen entstand 1967 aus dem Zusammenschluss des Männerchors und des Frauenchors Hausen und hat zurzeit rund 25 Aktivmitglieder, die sich auf die vier Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass verteilen. Nach dem Rücktritt unserer längjährigen Dirigentin Silvia Werder haben wir nach einem Auswahlverfahren Flurina Zehnder aus Zürich als neue Dirigentin gewählt. Sie wird die Leitung des Chors nach den Frühlingsferien am 27. April übernehmen.                                    
Wir proben jeweils am Mittwoch ab 20.15 Uhr im Vereinszimmer in der Mehrzweckhalle. Zu unserem Jahresprogramm gehört neben der Probenarbeit und gelegentlichen Ständchen regelmässig ein Konzertbesuch um Ostern, ein Abendbummel im Juli, eine Vereinsreise im August/September und ein Chlaushöck anfangs Dezember. Daneben sind wir in den letzten Jahren jeweils im November/Dezember im Rahmen eines Konzertes in der Kirche Hausen aufgetreten.

Wie andere Chöre wären auch wir glücklich, wenn wir unseren Chorklang mit der einen oder anderen jüngeren Stimme ergänzen und verstärken könnten. Aber auch ältere Sängerinnen und Sänger sind selbstverständlich willkommen. Ein Schnupperabend kostet nichts und verpflichtet zu nichts. Wer sich ein Mitsingen nicht zutraut, kann unsere Bestrebungen selbstverständlich auch als Passivmitglied unterstützen.

 

 

letzte Revision:
18.04.2022  

 

Gemischter Chor Hausen

Präsident:
Sandro potenza 

Dirigent:
Flurina Zehnder  

Aktuelles

Termine

Diverse Anlässe

Jahresprogramm

Presse

Konzertaufnahmen
Links

Flurina Zehnder ist unsere neue Dirigentin! Sie fängt am 27. April an. 

Ein Link zum Konzert vom vom 4. November 2021 "Us em Schatztruckli" findet sich neu unter dem Menüpunkt "Konzertauf-nahmen"